Kirche Saanen

Mauritius-Kirche Saanen

Die Kirche Saanen wird 1228 zum ersten Mal unrkundlich erwähnt. Die heutige Grösse erhielt sie beim gut dokumentierten Kirchenbau von 1444-1447. Die Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert wurden 1604 mit weisser Farbe übertüncht und ab 1929 wieder freigelegt.

Bild Mauritius

Ein berühmter Zyklus ist die Legende der tebäischen Legion mit der Figur des heiligen Mauritius (Bild).
Beim Brand der Kirche 1940 konnten sowohl der Taufstein wie die kunstvoll gefertigte Kanzel gerettet werden.